Datenschutzerklärung der NETFACTORY GmbH

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen zum Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.


Rechtliche Grundlage der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten personenbezogen Daten nur wenn eine Rechtsgrundlage besteht, also wenn

  • eine Einwilligung der betroffenen Person vorliegt (vgl. Art. 6 DS-GVO)
  • die Erfüllung eines Vertrages  (Art. 6 Abs. 1b DS-GVO) erfolgt
  • berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO) vorliegen
  • die Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (z. B. nach UStG, der AO, dem SGB, u.a.) erfolgt.


Sammlung Ihrer persönlichen Informationen

Netfactory GmbH speichert persönliche Daten wie E-Mail-Adresse, Name, Anschrift und Telefonnummer. Netfactory GmbH speichert auch anonymisierte, demografische Informationen, die Ihnen nicht eindeutig zuzuordnen sind, wie Postleitzahl, Alter, Geschlecht, Vorlieben, Interessen, Hobbies und Favoriten.

Bitte beachten Sie, dass persönliche Informationen, die sie in öffentlich zugänglichen Bereichen, wie Gästebuch etc. veröffentlichen, von anderen Benutzern missbraucht werden können.

Hinweis: Netfactory GmbH liest keinesfalls Ihre privaten Online-Kommunikation. Netfactory GmbH fordert Sie dazu auf, die Datenschutzerklärung der Webseiten, auf die sie von Netfactory GmbH verlinkt werden, zu überprüfen, so dass Sie wissen, wie diese Web-Sites Ihre Informationen speichern und verwenden. Netfactory GmbH ist nicht für die Datenschutzerklärung anderer Webseiten außerhalb von Netfactory GmbH verantwortlich.


Verwendung Ihrer persönlichen Informationen

Netfactory GmbH speichert und verwendet Ihre persönlichen Informationen, um die Website "Netfactory GmbH" zu betreiben und den gewünschten Service anzubieten. Netfactory GmbH verwendet Ihre Informationen auch, um Sie über neue Produkte und Leistungen von Netfactory GmbH zu informieren. Netfactory GmbH kann Sie auch zwecks Durchführung einer Marktforschung über Ihre Meinung nach Angeboten und neue möglichen Erweiterungen befragen.

Netfactory GmbH wird ihre Kundenliste an Dritte weder verkaufen noch vermieten. Netfactory GmbH kann Sie von gelegentlich im Namen anderer Geschäftspartner über ein spezielles Angebot informieren, das Sie vielleicht interessieren könnte. In diesem Fall werden Ihre persönlichen Angaben wie E-Mail, Name, Adresse oder Telefonnummer aber keinesfalls an einen Dritten weitergereicht.

Zusätzlich kann Netfactory GmbH anonymisierte Daten mit Partnern teilen, um statistische Analysen durchzuführen. Allen diesen Parteien ist es verboten, Ihre persönlichen Angaben zu verwenden, sofern sie nicht für das Angebot von Netfactory GmbH benutzt werden. Dies sehen wir als erforderlich, um Ihr persönliches Vertrauen aufrecht zu erhalten.

Netfactory GmbH offenbart keine sensiblen persönlichen Informationen wie Rasse, Religion oder politische Einstellung. Netfactory GmbH verfolgt die Spuren Ihres Besuchs innerhalb der Webseiten auf Netfactory GmbH, um die Nutzungsfrequenz der Angebote festzustellen. Diese Daten können verwendet werden, um den Besuchern individuell angepasste Inhalt zu liefern. Dies gilt für Besucher, die ein spezifisches Interesse angeben.


Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


Herausgabe persönlicher Daten

Bei Vorlage einer richterlichen Anordnung wird Netfactory GmbH Ihre persönliche Information an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben, ohne Sie davon zu informieren. Wir behalten uns auch vor, Ihre persönlichen Daten für gerichtliche Auseinandersetzungen einzusetzen, falls wir uns dazu gezwungen sehen.


Server-Log-Dateien

Einige Angaben über Ihre Computerhardware und Software wird automatisch von Netfactory GmbH gesammelt, dazu gehören Ihre IP-Adresse, der Typ Ihres Browsers, Ihr Domain-Name, die Zugriffszeit und aufgerufene Seiten. Diese Informationen werden von Netfactory GmbH benutzt, um die Servicequalität zu halten und um allgemeine Statistiken bezüglich Netfactory GmbH zu erstellen.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Verwendung von Cookies

Die Website Netfactory GmbH verwendet Cookies, um die Nutzung zu erleichtern. Ein Cookie ist eine Textdatei, die vom Server auf Ihrer Festplatte gespeichert wird. Cookies können nicht dazu verwendet werden, Programme zu auszuführen oder einen Virus zu verbreiten. Cookies sind Ihnen persönlich zugeschrieben und können nur von einem Web Server in der Domain gelesen werden, die sie selbst erstellt haben. Einer der Hauptgründe für die Verwendung von Cookies ist es, Ihnen eine komfortable Nutzung zu ermöglichen und Zeit zu sparen. Aufgabe eines Cookies ist es, dem Web-Server zu melden, dass Sie zu einer bestimmten Seite zurückgekehrt sind. Dies gilt zum Beispiel, wenn Sie sich auf Netfactory GmbH registrieren. Das Online-Cookie hilft Netfactory GmbH, spezifische Informationen bei zukünftigen Besuchen wieder zu verwenden. Dies soll Sie bei der Eingabe Ihrer persönlichen Informationen, wie Rechnungs- und Lieferadresse, unterstützen.

Wenn Sie zu derselben Webseite Netfactory GmbH zurückkehren, sind Ihre Informationen wieder griffbereit und verfügbar. So können die Eigenschaften von Netfactory GmbH den Kundenwünschen angepasst werden. Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder zu abzulehnen. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch, aber sie können Ihren Browser so einstellen, dass er nur die Cookies der von Ihnen bevorzugten Web-Sites speichert. Falls Sie sich dazu entscheiden, Cookies zu abzulehnen, dann kann es vorkommen, dass Ihnen die Nutzung interaktiver Angebote von Netfactory GmbH nicht möglich ist.


YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote, insbesondere Videoschulungen (Webinare). Dies stellt u.a. ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy


Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.


Widerspruch Einwilligungen

Sie können erteilten Einwilligungen jederzeit widersprechen.


Lösschung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nach Wegfall des Zwecks – unter Wahrung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen – gelöscht.


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


Sicherheit Ihrer persönlichen Informationen (SSL-Verschlüsselung)

Netfactory GmbH schützt Ihre persönlichen Informationen von unerlaubten Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung. Netfactory GmbH verwahrt hierfür ihre persönlichen Informationen, die Sie auf dem Server speichern, in einer kontrollierten sicheren Umgebung, in der unerlaubter Zugriff und Veröffentlichung verhindert werden. Wenn sicherheitsrelevante persönliche Informationen wie Kreditkartennummern an andere Webseiten übermittelt werden, werden sie durch Verschlüsselung des Protokoll "Secure Socket Layer (SSL)" geschützt.


Änderungen dieser Erklärung

Netfactory GmbH behält sich das Recht vor, diese Erklärung bei Bedarf zu aktualisieren, um sie an Kunden-Feedback, rechtliche und gesellschaftliche Veränderungen anzupassen. Netfactory GmbH wird Sie über diese Änderungen auf der Web-Site oder per e-Mail informieren. Die Änderungen werden gültig, wenn sie nicht binnen vier Wochen schriftlich bei Netfactory GmbH widersprechen.


Kontakt

Netfactory GmbH freut sich über alle Rückmeldungen, die diese Datenschutzerklärung betreffen. Falls Sie Fragen und Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an info@netfactory.de, wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzten.

 

Verantwortliche Stelle

NETFACTOTY GmbH
An den Schanzen 20, 49584 Fürstenau
Tel.:
49 5901 95 85 2-0
Fax: +49 5901 95 85 2- 20
Mail:

Datenschutzbeauftragter

 

Wir haben mit Herrn Dr. Johannes Schröder einen Datenschutzbeauftragten (DSB) bestellt.
Postanschrift: An den DSB der NETFACTORY GmbH, An den Schanzen 20, 49584 Fürstenau
Tel: 05461-886299
Mail (bevorzugt) datenschutz(at)netfactory.de 

INDIVIDUELLE ERP-SOFTWARE

Mit der flexibel einsetzbaren myfactory. Businessworld finden Sie die passende Lösung.
Für Entsorger bieten wir die Branchensoftware mynature an.